Newsletter November 2017

Hallo liebe Toastmaster,

der letzte Monat des Jahres hat begonnen. Jetzt heißt es Endspurt! Oder auch runterkommen. Sich langsam auf die Adventstage, Weihnachten und den Jahreswechsel einzustimmen. Fakt ist: uns bleibt noch genau 1 Monat um das Jahr abzuschließen, das umzusetzen was wir uns vor 11 Monaten vorgenommen haben und bis heute aufgeschoben haben. Vielleicht ist es auch Zeit zurück zu blicken und voller Dankbarkeit das Jahr 2017 zu reflektieren. Oder auch draus zu lernen. Oder beides? Das ist sicherlich bei jedem anders und so ein Jahresende wirkt sich auf alle erdenklichen Arten und Weisen auf das Gemüt aus. 

Ich persönlich verbringe in diesen Zeiten am liebsten möglichst viel Zeit in Reflektion und auch Silvester ist für mich eher ein meditatives Ereignis als eine ausgelassene Party. Aber wie schon erwähnt, das sieht bei jedem anders aus. 

Wir möchten an dieser Stelle ein altes neues Mitglied in unseren Reihen begrüßen: Sebastian Kuhn! Er gehörte schon zuvor zu den Aktiven bei den Cologne Toastmasters und hat sogar seinen Competent Communicator absolviert! Jetzt ist er zurück und will noch einen drauf legen! Willkommen zurück! Wir sind gespannt auf deine erste 11. Rede. Das Eis muss hier wohl nicht mehr gebrochen werden…

Auch hier nochmal die Erinnerung an unsere Weihnachtsfeier am 12.12.17 um 19 Uhr in unserem Clubraum. Bitte trage dich bei easySPEAK ein und gib an, ob du kommst oder nicht. Dann können wir besser planen. Außerdem gibt es die Möglichkeit sich für das Essen einzutragen. Wer also etwas mitbringen kann/möchte/wird, der möge dies auch bitte angeben. (hier der Link zur Liste: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1TNVMR169mxgvu9W1ud4l8lqZNswXkgxx3STlElwkaTU/edit#gid=0 )

Wir sind alle sehr gespannt auf unsere diesjährige Weihnachtsparty mit Thomas&Thomas im Organisationsteam! Es wird sicherlich lustig. Und das „schöne Schrottwichteln“ nicht vergessen!

Ansonsten bleibt mir noch allen ein schönes Wochenende und einen wundervollen 1. Advent zu wünschen!!! Genießt die Zeit und seid lieb zu der Familie 🙂

Liebe winterliche Grüße,

Philemon

 

Philemon Schibli

Cologne Toastmasters

PR Manager

Philemon Schibli