Newsletter Dezember 2016

 

icon-1798270_1280

CTM- Newsletter Dezember 2016

Der Herbst geht zu Ende, aber kein Winter in Sicht

Die Talsohle des winterlichen Sonnenstands ist erreicht. Die Solardaten von Köln besagen, dass der Sonnenuntergang gestern noch um 16:27 Uhr stattfand und ab heute, am 18. Dezember, um eine Minute später, also um 16:28 Uhr erfolgte. Ab 21. Dezember geht es dann wieder langsam um fast 1 Minute täglich nach oben.

… ein chinesisches Sprichwort sagt:

„Feg den Staub des letzten Jahres fort
und mit ihm alle unguten Gefühle.”

Mit der Wintersonnenwende neigt sich auch dieses turbulente Jahr dem Ende entgegen. Ein nervöses Jahr. Viele Menschen sind auf der Suche nach dem, was uns zusammenhält.

Zu dem Wort Zusammenhalt finden wir im Duden eine Reihe von Synonymen wie z.B.:

Solidarität, Zusammengehörigkeit, Zusammengehörigkeitsgefühl, Kameradschaftsgeist, Übereinstimmung, Verbundenheit, Gemeinschaftsgeist, Gemeinschaftssinn, Gemeinsinn

Das ablaufende Jahr hat gezeigt, wie stark die Mitglieder im Club zusammen stehen. Es gab eine Reihe von Themen, die bewältigt wurden und alle Akteure in Übereinstimmung und Solidarität geholfen haben, das Jahr erfolgreich zu gestalten. 

Nennenswert sind da folgende Inhalte:

  • Vereinsgründung zum e.V.
  • Eintragung als gemeinnütziger Verein
  • Beitragsanpassung
  • Vorstandswechsel
  • Neuer Internetauftritt

Wort des Jahres

“Postfaktisch”!

Emotionen statt Tatsachen. „Postfaktisch“ ist „Wort des Jahres 2016“.

Wenn die gefühlte Wahrheit wichtiger ist als die auf Fakten basierende, wird das mit dem Begriff „postfaktisch“ bezeichnet. Das Wort hat zuerst international und nun auch national Karriere gemacht.

Was bedeutet das für uns als Toastmasters? Das erfahrt Ihr demnächst in einem Beitrag (Blog) auf unseren Webseiten von www.cologne-toastmasters.de

Schaut einfach immer wieder mal auf die neue Webseite.

Explorer Cup

Der Explorer Cup ist wieder in unserem Club in der Südstadt.

Den rheinischen Toastmasters-Wanderpokal haben Christiane und Olaf nach langer Zeit wieder in die Südstadt geholt. Das Anrecht auf den Pokal haben sich die Beiden mit einer Rede (Olaf) und der Gesamtbewertung (Christiane) als Gäste der Kölner Sprechbar am 12. Oktober erarbeitet. Ursula O. und Justine L. haben volle Unterstützung geleistet. Justine übernahm kurzfristig eine Bewerterrolle und bekam dafür anschließend die Auszeichnung „Beste Bewertung des Abends.

Das fünfte Rad am Wagen war Cologne Toastmasters-Mitglied Franz Jankowski, der gleichzeitig amtierender Präsident der Sprechbar ist. Franz hatte damit auch das Vergnügen, den Explorer Cup in die Hände von Christiane und Olaf zu übergeben. Der Gegenbesuch wird bereits erwartet.

President’s Distinguished Club

Herzlichen Glückwunsch den Cologne Toastmasters und dem alten Vorstand zur Verleihung der Auszeichnung für 2015/2016 zum President’s Distinguished Club.

Toastmasters International bewertet seine Clubs weltweit, wie gut und aktiv die Clubführung die Mitglieder ermutigt, ihre persönlichen Rede-, und Führungsziele zu verfolgen. Die Präsident Distinguished Club Auszeichnung steht für die höchste Ehrung, die Toastmasters International einem Club verleiht, der die damit verbundenen Kriterien erreicht. Danke auch an all unsere Toastmasters des Abends, die dazu beigetragen haben.

Das Distinguished Club-Programm und der Club-Erfolgsplan tragen zum Erfolg jeden Clubs bei. Die damit verbundenen Ziele konzentrieren sich in jedem Jahr auf zwei Bereiche:

 

  1. Weiterbildungsauszeichnungen

(ALB), Advanced Leader Bronze, (ALS), Advanced Leader Silver (ALS), weiterhin Advanced Communicator Bronze (ACB), Advanced Communicator Silver (ACS), und Advanced Communicator Gold (ACG), Kompetenter Führer (CL) und Kompetenter Kommunikator (CC)  und Distinguished Toastmaster (DTM) Auszeichnungen, die an Mitglieder während eines Jahres vergeben werden, bestimmen den Erfolg eines jeden Clubs, in der Unterstützung seiner Mitglieder nicht nur in den rednerischen Fähigkeiten, sondern auch in der Entwicklung von Führungsqualitäten.

 

  1. 2. Mitgliedschaft

Zur ordnungsgemäßen Durchführung des Weiterbildungsprogramms zählt, dass ein Verein mindestens 20 Mitglieder hat. Die dauerhafte Mitgliederwerbung ist unverzichtbar, denn einzelne Mitglieder ziehen um, wechseln ihre Arbeitsplätze oder andere Situationen treffen ein, die sie dem Verein entziehen.

Der Verein, damit ist jedes Mitglied gemeint, sollte mit Hilfe und aktiver Unterstützung von VP Membership ständig bemüht sein, neue Mitglieder zu gewinnen, um diese natürliche Fluktuation im Club aufzufangen. Das schafft nachhaltig eine stärkere Grundlage für die Clubführung, bringt neue Ideen und Impulse mit und zieht Persönlichkeiten an, die für die Kultur und das Gelingen im Club eine Bereicherung darstellen.

Weihnachtsfeier am 13.12.2016

Die diesjährige Weihnachtsfeier der Cologne Toastmasters fand am 13. Dezember im Brauhaus Quetsch, in  Köln-Rodenkirchen statt. Die Organisatorinnen Ursula O. und Birgit W. haben nicht nur ein wundervoll weihnachtlich geschmücktes Lokal gefunden, sondern auch für ein buntes und abwechslungsreiches Programm gesorgt.

’Es gibt nichts Wunderbareres und Unbegreiflicheres und nichts, was uns fremder wird und gründlicher verloren geht als die Seele des spielenden Kindes.‘‘

Hermann Hesse

Ein kleines Mitsingkonzert, Gedichtlesung und der unglaubliche Auftritt unseres potztausend Kinderclowns Philemon gehörten zu den Höhepunkten des Abendprogramms. Da blieb vielen die Spucke weg und die Cologne Toastmasters waren bewundernd sprachlos.

Vielen Dank für den großen Arbeitsaufwand der Organisatorinnen und Mitgestalter, den Abend zu ermöglichen zu diesem schönen Anlass am Ende des Jahres. Die strahlenden Augen der vielen Kinder waren erhellend!

Neue Mitglieder

“Aus kleinem Anfang entspringen alle Dinge.“

Marcus Tullius Cicero 

Wir begrüßen ganz herzlich bei den Cologne Toastmasters e.V. folgende neue Mitglieder:

Lukas Schwiertz      07.09.16

Philemon Schibli    01.10.16

Manuel Stehling     09.11.16

Diana Dimitrova       01.11.16

Lukas Helming        22.11.16

Mike Lacoure           29.11.16

Marvin Vogel           01.10.16

Maria von Birgelen 13.12.16

Ruth Bisterfeld        14.10.16

Jan Althoff                01.11.16

Herzlich Willkommen bei den Cologne Toastmasters und viel Erfolg bei Euren nächsten Redeprojekten! Bringt doch beim nächsten Mal gleich zwei Eurer Freude und Bekannte mit, damit sie in den Genuss des Toastmasters Bildungsprogramms kommen können.

“Jede lange Reise
beginnt immer mit dem ersten Schritt.“
Lao Tse
(604-531 v.Chr., chinesischer Philosoph)

Gratulation den Erstlingen, die in den letzten Wochen ihre erste Rede, den „Eisbrecher“ gehalten haben.

  • Lukas Schwiertz, 4.10.16
  • Raphael Grasser, 18.10.16
  • Diana Runden, 8.11.16
  • Philemon Schibli. 15.11.16
  • Manuel Stehling, 06.12.16

Advanced Communicator Bronze (ACB)

 ACB: Joachim Nusch, 29.11.16

Herzlichen Glückwunsch an Joachim N., der die ACB Auszeichnung (Advanced Communicator Bronze) erhalten hat. Im Anschluss auf die Competent Communicator (CC) Auszeichung, folgen zwei weitere Fortgeschrittenenhandbücher der Advanced Communication Serie, um für die Advanced Comunicator Bronze Auszeichnung berechtigt zu sein.

Das bedeutet, folgende Arbeitsmaterialien müssen abgeschlossen sein:

  • Handbuch “Kompetente Kommunikation” (CC),
  • Zwei Handbücher für fortgeschrittene Kommunikation

Mit den ersten 10 Reden des Grundlagen-Handbuchs „Kompetente Kommunikation steigert Ihr zunehmend Eure rednerischen Fähigkeiten. Die Ansprüche der einzelnen Reden bauen aufeinander auf. 

Das erste Projekt ist eine sogenannte Eisbrecher-Rede, mit der sich ein neues Mitglied im Club vorstellt. Das Grundlagen-Handbuch Kompetente Führung, ist ein Leitfaden zum Thema Führungsqualitäten und erläutert die verschiedenen Rollen, die Mitglieder während eines Toastmaster-Abends einnehmen können, wie z.B. Bewerter, Zeitnehmer, Füllwortzähler oder Toastmaster des Abends. Das Handbuch dazu vermittelt auch die Funktionsweise eines Toastmaster-Clubs. 

Handbücher für fortgeschrittene Kommunkation

Nach Erhalt der CC-Anerkennung (Kompetenter Kommunikator) können Interessenten ihre Ausbildung mit den Handbüchern für fortgeschrittene Kommunikation fortführen.

Zurzeit gibt es 15 spezifische Handbücher, die jeweils fünf Redeprojekte enthalten und wird ständig erweitert.

Viele der Handbücher sind karriereorientiert. Ihr wählt die Handbücher, die für Euren Lernerfolg oder Eure Zukunftsziele geeignet sind, um die notwendigen und gewünschten Fähigkeiten zu erlangen.

Wer ein wenig stöbern und die Fortgeschrittenenhandbücher kennen lernen möchte, findet sie online unter folgender Adresse:

https://www.toastmasters.org/Resources/Education-Program/Communication-Track/Advanced-Communication

 

“Wer nicht neugierig ist, erfährt nichts.“

Johann Wolfgang von Goethe 

VP Education

Ganz herzlichen Dank an die Vizepräsidentin Weiterbildung Suzana, die ihr Wirken in dieser Rolle aus persönlichen Gründen leider aufgeben möchte.

Vizepräsident Weiterbildung ist mit Sicherheit das anspruchsvollste Amt in einem Toastmasters-Club. Ich selbst habe das bei der Clubgründung unseres Partnerclubs in Asuncion/Paraguay erfahren, da ich mich in diese Funktion für die Präsentation und Einführung des dortigen Vorstand eingearbeitet hatte.

Suzana war maßgeblich an der Koordination von Abläufen der Clubabende in den letzten 6 Monaten beteiligt. Da sind zu nennen 211 besetzte Rollen zur Führungs- und Redeentwicklung. Dazu kamen noch 3 Weiterbildungstreffen und 1 Redewettbewerb und eine Live-Videoschaltung zum Toastmasters Club in Riga, der Hauptstadt Lettlands. Dort verweilt seit einigen Monaten unser Mitglied Karin v.B.

Hervorzuheben ist die von Suzana gewissenhafte und immer aktuelle Terminplanung und Vergabe von Redeplätzen in Easy Speak, unserer eigenen Toastmasters Social Planungs-, und Koordinationslösung für den Club und seine Mitglieder.

Bitte macht Euch unbedingt mit dem Easy Speak System vertraut und nutzt es aktiv und immer zeitnah, für die Teilnahme an den Clubabenden und Veranstaltungen. Das erleichtert auch den Koordinatoren des Vorstandes und insbesondere dem Bereich von VP Education die einzelnen Abende erfolgreich zu gestalten. Über Easy-Speak werden zudem die Reden und die Rollen der künftigen Treffen zeitlich verteilt. Jedes Mitglied hat außerdem eine Übersicht über den persönlichen Fortschritt im Toastmasters Programm.

Wer interessiert sich für die faszinierende, verantwortungsvolle und lehrreiche Aufgabe im Team des Vorstandes als VP Weiterbildung?

Kontakt für Interessenten sind Olaf L: president@cologne-toastmasters.de

Neuer Internetauftritt

Im Juli dieses Jahres hatten wir im Vorstand beschlossen, einen neuen Internetauftritt anzugehen. Es wurde durch die neue Vereinsgründung technisch und vertraglich notwendig, einen neuen Rahmen zu finden. Das haben wir geschafft, obwohl das Endergebnis anders aussehen wird, als es im Moment online unter www.cologne-toastmasters.de zu sehen ist. Das Gröbste haben wir aber trotz Zeitverluste, die durch fehlende Hilfe und Ressourcen entstanden waren, realisieren können.

Um Unterstützung und Hilfe für unseren Webauftritt, für Desing und Gestaltung der Webseite zu erhalten, was aus eigenen Reihen des Vereins und aus Kostengründen nicht machbar ist, haben wir an einem Wettbewerb für gemeinnützige Organisationen am 99designs ’99nonprofits Programm teilgenommen.

https://99designs.de/

Kommentar: “Als Nonprofit sind wir oft auf Freiwillige angewiesen. Das Großartige an diesem Wettbewerb war, dass wir ein professionelles Logo Design bekommen haben und dabei zahlreiche Designs zur Auswahl standen.“

99Designs verknüpft talentierte, freischaffende Designerwelt mit kreativen Menschen, cleveren Unternehmern und genialen Firmen … also mit allen, die großartige Designs benötigen.

Wir sind sehr froh, dass wir bei dieser Ausschreibung von 99designs gewonnen haben. Jetzt dürfen wir uns auf die Zusammenarbeit mit einer modernen und professionellen Agentur freuen, die uns im kommenden Jahr ein originelles und innovatives Design für unsere Cologne Toastmasters Internetpräsenz gestalten wird.  Im Sinne der 5-A-Regel: “Angenehm anders als alle Anderen”!

Wir sind davon überzeugt, dass auch die Cologne Toastmasters dann zu den 364.571 glücklichen Kunden von 99Designs gehören werden und uns von den Webseiten anderer Deutscher Toastmaster Clubs abheben werden.

Interessante Herausforderung gesucht?

Mit dem neuen Internetauftritt verbindet sich ein intelligentes Content Management System (Inhaltsverwaltungssystem). Wir haben damit die Möglichkeit aktuelle Beiträge jederzeit in einem Blog zu veröffentlichen. Wer hätte Spaß daran, einen Artikel zu einem der folgenden Themen zu schreiben:

  1. Meine ersten Schritte bei den Cologne Toastmasters.
  2. Was motiviert mich bei den Cologne Toastmasters mitzumachen?
  3. Welche Rollen machen mir Spaß bei einem Clubabend?
  4. Ein typischer Clubabend aus meiner Sicht.
  5. Schlagfertigkeit? Was ist das?
  6. Humorvolle Rhetorik?
  7. Storytelling. Die Macht der Geschichten und wie kann Storytelling zu einer guten Rede beitragen?
  8. Sprechkunst in der Bildung.
  9. Gewaltfreie Kommunikation und Rhetorik.
  10. Gehirngerechte Präsentation.
  11. Schlaue Zellen. Neuro-Rhetorik. Wie gehören Gehirn und Sprache zusammen.
  12. Darstellung der einzelnen Rollen und Verantwortlichkeiten aus Sicht der Vorstandsmitglieder.
  13. Das erste Mal bei Easy Speak? Anleitung für die Anmeldung (Registrierungsvorgang) bei Easy Speak.

Vielleicht habt Ihr andere interessante Themen, zu denen Ihr etwas schreiben möchtet.

Gesucht werden weiterhin im Bereich VP Public Relation exter, Eventmanager, Socialmedia-Manager und Blogger.

Wir freuen uns auf Eure Mitarbeit. Mitmachen unter: pr@cologne-toastmasters.de

Neue Mitglieder gesucht

Auch in 2017 werden neue Mitglieder gesucht. Das bedeutet, dass wir aktiv unsere Freunde und Bekannten ansprechen und zu einem Clubabend einladen. Gleich als Vorsatz für das neue Jahr.

Nicht nur unser VP-Membership wird sich freuen.

Information und Hilfestellung gibt gerne Michael J.: membership@cologne-toastmasters.de

 

Noch Fragen? Hier gibt es Antworten

Bei Fragen rund um unseren Club steht euch unserer Club-Präsident Olaf  (president@cologne-toastmasters.de) Rede und Antwort.

 

Der nächste Clubabend: Dein großer Auftritt?

Lust auf Reden, Rhetorik, Unterhaltung und einen unvergesslichen Abend? Dann melde dich jetzt für eine Rolle für den nächsten Club-Abend an: http://tmclub.eu/view_meeting.php?c=375&show=next

Für das kommende Jahr wünschen wir allen Mitgliedern der Cologne Toastmasters eine guten Start mit dem ersten Clubabend am 3. Januar 2017, viel Erfolg, gute Reden und BRILLANZ.

 

B – Begeisterung
R – Redegewandtheit
I – Intelligenz
L – Lebensfreude
L – Lachen
A – Applaus
N – Niveau
Z – Zündstoff

_________________________________________

 

Veröffentlicht von Cologne Toastmasters e.V. Dezember 2016

 

Presse / PR VP Public Relations

 

pr@cologne-toastmasters.de

www.cologne-toastmasters.de

https://www.facebook.com/CologneToastmasters/

Veröffentlicht in Newsletter